Unternehmen dabei helfen, ihre Geräte smarter zu machen

Hannes Niederhauser
CEO der S&T Grouppe

 

Wir sind alle daran gewöhnt, überall verbunden zu sein. Ob im Auto, auf der Straße oder zu Hause, wir haben uns mit Geräten umgeben, die uns mit anderen Menschen, Informationsdiensten und Unterhaltungsquellen verbinden. Allein bei mir zu Hause gibt es über 300 registrierte IP-Adressen, und das in einem 4-Personen-Haushalt! Ob es uns gefällt oder nicht, in Zukunft werden wir uns alle immer mehr vernetzen, nicht weniger.

Der größte Wachstumsbereich für die steigende Vernetzung liegt bei unseren Arbeitsplätzen, nicht unbedingt in unseren Wohnungen. Derzeit sind nur 1% der weltweit verfügbaren Maschinen mit dem Internet verbunden. Dies wird sich sukzessive ändern, und die S&T Gruppe sieht in der Expansion des Industrial Internet of Things (IIoT) die größten Chancen für ihr weiteres Wachstum.

Damit Unternehmen die Vorteile der Konnektivität im IIoT-Sektor nutzen können, müssen sie über eine Digitalisierungsstrategie verfügen. Eine Umfrage aus dem Jahr 2018 ergab, dass mehr als 70 % der befragten Unternehmen bestätigten, dass eine Strategie für die digitale Transformation vorliegt. Aber auch wenn Unternehmen eine Strategie auf dem Papier haben, bleibt die Frage, wie sie diese mit Leben füllen. Genau hier ist die S&T Gruppe der richtige Partner.

Unserer Vision 2030 Gestalt geben

Unsere Vision ist es, Unternehmen dabei zu unterstützen, ihr Potenzial voll auszuschöpfen. Das tun wir – insbesondere über unser Tochterunternehmen Kontron – schon seit Jahrzehnten. Wir betreuen alle unsere Kunden nach ihren individuellen Bedürfnissen, um die besten Lösungen für ihre Geschäftsprozesse zu finden. Hierdurch unterscheiden wir uns von unseren Mitbewerbern. Die Einführung einer effektiven IIoT-Lösung kann den Weg für Innovationen und damit eine nachhaltigere, rentablere und effizientere Zukunft ebnen. Wir haben die Vision, die Digitalisierung voranzutreiben und Unternehmen auf Jahre hinaus zu transformieren.

Die Digitalisierung ist dabei von entscheidender Bedeutung für die Verbesserung der Geschäftsprozesse und die Gewährleistung, dass die Mitarbeiter auf neue Weise arbeiten können. Es wird geschätzt, dass der Markt für die digitale Transformation bis 2028 eine Umsatzprognose von $1.759,40 Milliarden haben wird – und diese Entwicklung wird sich in nächster Zeit nicht verlangsamen. Die Digitalisierung unterstützt dabei die operativen Kosten erheblich zu senken, bietet verbesserte Einblicke und mehr Agilität bei der Datenverarbeitung und sorgt dafür, dass Unternehmen durch die Einführung und Umsetzung neuer Geschäftsmodelle mit dem Wettbewerb Schritt halten können.

Damit Maschinen in Echtzeit miteinander verbunden werden können, ist ein schnelles und sicheres Echtzeitnetz unerlässlich. Wir haben uns darauf spezialisiert, innovative Lösungen anzubieten, die diesen modernen Anforderungen gerecht werden. Unsere langfristige Vision 2030 zeigt auf, wie wir Unternehmen dabei helfen, ihre Digitalisierungsziele zu erreichen. Wir sind ideal positioniert, um unsere Kunden bei Ihrer erfolgreichen digitalen Transformation zu unterstützen und arbeiten als Partner für viele verschiedene Branchenführer auf der ganzen Welt.

Nachhaltige Weiterentwicklung

Durch den Einsatz einer dynamischen und sicheren IoT-Lösung wird permanente Konnektivität gewährleistet. Dies kann mit unserem SUSiEtec-Toolset erreicht werden, das maßgeschneiderte Lösungen für verschiedene Branchen bietet, die sich auf den Weg in die Industrie 4.0 machen. Beispielsweist ermöglicht das Toolset die Überwachung aller aktiven Maschinen im Fertigungsumfeld und ermöglicht es, Anwendungen abzuschalten, wenn sie nicht benötigt werden. Hiermit helfen wir Unternehmen, effektiver zu werden und gleichzeitig Energie und Kohlenstoffemissionen zu reduzieren. Mit einem verstärkten Fokus auf Umweltbelange und Regierungen, die weltweit umweltfreundlichere Prozesse fördern, sind wir fest entschlossen, unsere Kunden auch auf Ihrem Weg zu mehr Nachhaltigkeit, in Verbindung mit optimierten Geschäftsprozessen, zu unterstützen.

Während Sie den Übergang zur vollständigen Digitalisierung vollziehen, ist nichts so offensichtlich als die Notwendigkeit, in intelligente Technologien zu investieren, um Nachhaltigkeit und Effizienz zu maximieren. Die S&T Gruppe bietet ihren Kunden die Vision und die Lösungen, um das immense Potenzial der Digitalisierung voll auszuschöpfen zu können. Wir sehen eine sich immer stärker vernetztende industrielle Welt! Die S&T Gruppe wird im wachsenden IIoT-Markt eine entscheidende Rolle einnehmen und ihre Kunden beim Übergang zu einer intelligenteren Welt unterstützen.

Similar blog

Blog image

Bereitstellung innovativer und bahnbrechender Lösungen für das Gesundheitswesen

Es ist unbestreitbar, dass moderne Innovationen im Gesundheitswesen noch nie zuvor so wichtig gewesen sind wie jetzt. Die weltweite Coronavirus-Pandemie ...
Explore
Blog image

Volles potenzial für automatisierte maschinen – mit SUSiEtec toolse

Bernhard Günthner EVP IoT Software bei der S&T-Gruppe   Mit der steigenden Nachfrage nach industrieller Großfertigung steigt auch der Bedarf ...
Explore
Blog image

S&T Group fokussiert auf zukünftige akquisitionen als teil seiner strategie „Vision 2030“

Die S&T-Gruppe ist in den letzten zehn Jahren kontinuierlich profitabel gewachsen.
Explore