Der "Modern Workplace" - mehr als ein Schlagwort ...

In einer äußerst dynamischen und budgetorientierten Geschäftswelt wird es immer schwieriger, Endgeräte wie Desktops, Notebooks oder Mobiltelefone kosten- und zeiteffizient zu betreuen und gleichzeitig auch am letzten Stand der Technik zu bleiben. 

Seit vielen Jahren zählt S&T mit unzähligen zufriedenen Kunden zu den renommiertesten österreichischen Anbietern rund um Workplace Management. Multinationale Großkonzerne setzen dabei genauso auf Leistungen von S&T, wie typisch österreichische Mittelstandsunternehmen.

Die Vorteile von professionellem Workplace Management liegen auf der Hand:

  • geringere Gesamtbetriebskosten (TCO)
  • schnelle Bereitstellung von Arbeitsplätzen
  • innovative Technologien sorgen für minimalen Installations- und Betriebsaufwand
  • einfaches und effizientes Client-Management
  • innovative und bilanzoptimierende Finanzierungsmodelle (etwa Desktop-as-a-Service (DaaS))
  • modulare Leistungserbringung bis hin zum Voll-Outsourcing des Client-Managements
Workplace Services


Workplace-Services von S&T

Consulting: Eine gründliche Analyse von Problemstellungen und Optimierungspotenzialen steht am Anfang von Projekten im Workplace-Umfeld. In einem Workshop werden dabei Best-Practice-Modelle sowie Erfahrungen aus unzähligen Kundenprojekten besprochen, die idealerweise gleich in das Design einer optimalen Lösung einfließen. Aufgrund der zunehmenden Komplexität ist dabei meist auch eine ganzheitliche Betrachtung inklusive Logistik, Kosten und Technologie wichtig. Ergebnis einer derartigen Analyse ist im Regelfall eine klare Handlungsempfehlung sowie eine wirtschaftliche Betrachtung.

Integration: Eingespielte Prozesse, herausragendes Know-how und Problembewusstsein, hoher Automatisierungsgrad sowie eine leistungsfähige Logistik sorgen für zufriedene Kunden, wenn es um die Integration von Leistungen und Produkten im Workplace-Umfeld geht. Bei der Projektabwicklung folgt S&T den Empfehlungen der PRINCE2 Methodik, um Durchlaufzeiten und Risiko zu minimieren.

Outsourcing: Nur wenige Unternehmen verfügen im Workplace-Umfeld über die Erfahrung bzw. Flexibilität von S&T und können ein vergleichbar flexibles und modulares Leistungsportfolio anbieten. Von der Vorinstallation über den Rollout bis zur zertifizierten Datenlöschung und Altgeräteverwertung bietet S&T leistungsfähige Lösungen sowie herausragendes Know-how, auf dessen Basis Optimierungen vorgenommen und Probleme vermieden werden können. Am Ende stehen erfolgreiche Outsourcing-Projekte, die u. a.  Freiraum für die Auseinandersetzung mit kerngeschäftsfördernden Maßnahmen schaffen.

Der Workplace-Services-Baukasten von S&T

Mit einem intelligenten "Baukastensystem" bietet S&T ein Höchstmaß an Flexibilität im Workplace-Umfeld. Kunden haben stets die Wahl, wie weit die Betriebsverantwortung abgegeben wird und welche Leistungsbestandteile in Anspruch genommen werden. Basierend auf klar vereinbarten Service Level Agreements (SLAs) und Prozessanpassungen, die die individuellen Bedürfnisse und Präferenzen berücksichtigen, kann S&T maßgeschneiderte Service-Konzepte anbieten.

Workplace Services

Der Baukasten im Detail


Vorbereitung (Transition)

Definition von Prozessen und einem genauen Projektablaufplan. S&T kann dabei auf fertige Prozessdokumentationen zurückgreifen, die nur mehr an die Gegebenheiten des jeweiligen Projektes angepasst werden müssen.


Beschaffung 

von Hard- und Software, individualisierte B2B-Shops, mengen- oder bedarfsorientierte Pufferlagebewirtschaftung, leistungsfähige Logistikprozesse


Inbetriebnahme

Konfektionierung der Arbeitsplätze, Verbringung zum Aufstellungsort, personifizierte Installation über Client Management Tools, Datensicherung bzw. Übertragung, Benutzerunterweisung

Betrieb

eines Client-Management-Systems, Pflege der Standard-Betriebssystem-Konfiguration, Pflege von Softwarepaketen, automatische Verteilung von Patches, Upgrades und Applikatoinen, IMAC/D-Services (Install/Move/Add/Change/Delete)


Zusatzservices

1st- und 2nd-Level-Helpdesk, "VIP-Services", flächendeckender 24x7 Support, Software Asset Management, Client- Backup

Verwertung

Abbau und ggf. die Weiterverwertung der eingesetzten Produkte, zertifizierte Löschung der Benutzerdaten, Bereitstellung neuer Hardware