Managed Printing par excellence

Ganzheitliches Management und die Optimierung von Druck- und Dokumentenerfassungsprozessen sind wesentliche Bestandteile von leistungsfähigen Managed-Printing-Konzepten. Über die Drucker-Infrastruktur hinausgehend sollten davon sämtliche Prozesse rund um die Verbrauchsmaterialien-Bewirtschaftung sowie Wartung bzw. die Erstellung und Erfassung von Dokumenten berücksichtigt werden.  

Auch sicherheitsrelevante Themen, Nachhaltigkeitsaspekte, laufende Effizienzverbesserung, leistungsfähiges Kostenmonitoring und Prozessautomatisierung sollten berücksichtigt werden.

Das S&T-Angebot erstreckt sich dabei vom Multifunktionsgerät für Kleinunternehmen über Ausstattung, Betrieb und Wartung von Konzern-Druckerflotten bis hin zu professionellen Produktionslösungen für Inhouse-Druckereien mit aufwändiger Endfertigung.


Managed Printing

Leistungen von S&T

Als unabhängiger Partner unterstützt S&T bei der Auswahl der richtigen Drucksysteme nach funktionellen, wirtschaftlichen und ergonomischen Kriterien. In Verbindung mit einer ganzheitlichen Betrachtung von Beschaffungsprojekten sowie tiefgehendem Verständnis der Kundenanforderungen werden dabei auch Faktoren aufgezeigt und berücksichtigt, an die die Auftraggeber oft gar nicht denken. Das Geräte- und Lösungsportfolio von S&T umfasst nicht nur zahlreiche Hersteller, sondern auch unterschiedlichste Gerätetypen und -klassen bis hin zu professionellen Finishing-Produkten.

In weiterer Folge bietet S&T auch beim Rollout von Drucksystemen, der Implementierung ganzheitlicher Managementlösungen sowie dem laufenden Betrieb im Rahmen von Wartung und Verbrauchsmaterialien-Versorgung ein Höchstmaß an Lösungskompetenz. 

Print-Management-Systeme

...unterstützen bei der Umsetzung von Managed-Printing-Konzepten und bieten zahlreiche Zusatzfunktionalitäten wie etwa:

  • Accounting und Reporting: leistungsfähiges Controlling z. B. durch benutzer- oder abteilungsbezogene Kostenerfassung, umfangreiche Auswertungsmöglichkeiten
  • Follow-Me-Printing und Print Roaming: Abruf von Drucken auf beliebigen Druckern am Standort oder auch standortübergreifend, Datenschutz - Druck erfolgt erst, wenn der Benutzer beim Gerät steht -, Vermeidung von gar nicht benötigten Drucken
  • Regelbasiertes Drucken: Kostenoptimierung durch vom Inhalt eines Druckauftrages abhängige, automatisierte Zuweisung von Drucksystemen bzw. Vornahme von Einstellungen, etwa Unterbindung von Farbdrucken beim Druck von E-Mails
  • Authentifizierung und Verwaltung von Identifikationssystemen: z. B. MiFare oder Legic Transponder/Card Reader zur Authentifizierung am Drucksystem
  • Mobile Print (Drucken von Mobilgeräten) & Workflow-Unterstützung

S&T implementiert und betreibt verschiedene Lösungen, darunter Canon Uniflow, Ricoh Streamline oder YSoft SafeQ.

Managed Printing
Standortanalyse

Standort- und Flottenoptimierung

Im Rahmen einer Standort- und Flottenanalyse untersuchen Profis von S&T die bestehende Druckerinfrastruktur, das Druckvolumen und die relevanten Anforderungen bzw. dokumentengebundene Prozesse mit dem Ziel, Optimierungs- und Kostensenkungspotenziale aufzuzeigen. Mit Asset DB® kommt dabei eine professionelle Software-Lösung zum Einsatz, am Ende der Analyse steht die gemeinsame Erarbeitung eines Konzeptes für eine zielgerichtete und nachhaltige Umsetzung.

Dokumenten- und Informationsmanagement

Effizientes Dokumentenmanagement und intelligentes Informationsmanagement sind Herausforderungen, mit denen nahezu jede Organisation konfrontiert ist.

Revisionssichere Archivierung, schnelle Bereitstellung und schneller Austausch von Informationen, die Prozess-Digitalisierung vom Post- und Rechnungseingang bis zu mehrstufigen Genehmigungsverfahren sowie die Versionierung komplexer Verträge sind nur einige Anforderungen, die den Einsatz von Dokumentenmanagement- bzw. Enterprise-Content-Management-Systemen erfordern.

S&T bietet – u. a. mit M-Files® - leistungsfähige Lösungen in den Bereichen Dokumenten- bzw. Enterprise-Content-Management an, die einen deutlich effizienteren und professionelleren Umgang mit Dokumenten ermöglichen.

Dokumenten- und Informationsmanagement


Scan Lösungen


Scan-Lösungen

Der Einsatz professioneller Scan-Lösungen ermöglicht oft massive Effizienzsteigerungen bei der Verarbeitung von Dokumenten. Papierdokumente können dabei von einem zentralen System so verarbeitet werden, dass ein Wiederauffinden über Metadaten genauso möglich ist, wie eine bequeme Volltextsuche. Eine Archivierung oder die Weiterverarbeitung werden so deutlich erleichtert. 

Ein klassisches Beispiel für einen derartigen Prozess ist etwa die Verarbeitung von Eingangsrechnungen über einen digitalen Posteingang. Intelligente Softwarelösungen können dabei den Inhalt der Rechnungen mittels Optical Character Recognition (OCR) erkennen, selbstlernend über Datenbanken validieren und anschließend vollautomatisiert verarbeiten oder an Folgesysteme übergeben.

S&T unterstützt mit verschiedenen Scan-Lösungen insbesondere durch den Einsatz als Middelware mit intelligenten Workflows, die von der automatisierten zonalen Lesung von Informationen bis zur vollautomatisierten Erfassung komplexer Belege mit nachgelagerter Bearbeitung reicht.