Industrie-PC, Fahrscheinautomaten & Co

Im industriellen Bereich gehen die Anforderungen an Hardware oft deutlich über den Leistungsumfang von Standard-Geräten hinaus: Die eingesetzten Produkte müssen hochintegriert sein, speziellen Normen entsprechen, lange verfügbar sein und herausfordernde Spezifikationen erfüllen. Dazu zählen Eigenschaften wie modulare oder lüfterlose Bauweise, 24x7-Betriebstauglichkeit, Schutz gegen Vandalismus oder die Erfüllung von speziellen Schutzklassen im Hinblick auf Umwelteinflüsse.   

Bruchsichere und mit Hochdruckreiniger zu säubernde Touch-Bildschirme für Schlachthöfe, Fahrgastinformationsdisplays für Personenzüge, Anzeigetafeln für Haltestellen, PC-Systeme für den Einsatz unter besonderen klimatischen Bedingungen oder in staubiger Produktionsumgebung sowie integrierte Terminals für Flugsicherungsbetreiber zählen zu den in der jüngsten Vergangenheit realisierten Projekten und bürgen für Umsetzungskompetenz und branchenübergreifendes Know-how. 



Embedded
Embedded


Alles aus einer Hand

S&T bietet für derartige Anwendungen eine umfangreiche Standardproduktpalette an, darunter auch viele im Konzern – speziell bei der Kontron AG - entwickelte und hergestellte Produkte. Industrie-PC, Großbildschirme und Anzeigetafeln oder mobile Lösungen zählen genauso zum relevanten Portfolio wie Panel-PC oder Terminals und Fahrscheinautomaten.

Darüber hinaus können entsprechende Produkte auch projektspezifisch und auch in Kleinserien entwickelt bzw. hergestellt werden - vom Mainboard bis zum fertigen Terminal.

Software zur Steuerung und benutzerfreundlichen Bedienung der Geräte sowie IoT-Lösungen zur sicheren und leistungsfähigen Vernetzung bzw. eine leistungsfähige IoT-Plattform runden das Angebot ab.