Der Job bietet dir die Gelegenheit, sehr frühzeitig über innovative Vorhaben von der S&T AG zu erfahren und diese bei der Umsetzung zu unterstützen und zu begleiten. Wenn du eine hohe Beratungs- und Problemlösungskompetenz aufweist, gepaart mit einem guten Zahlenverständnis, dann freuen wir uns auf Deine Bewerbung. 

Deine Aufgaben:

  • laufende Identifizierung von Förder- und Forschungsprogrammen auf regionaler, nationaler und EU-Ebene für unsere österreichischen und europäischen Unternehmen
  • Erstellung, Überprüfung und fristgerechte Beantragung der steuerlichen Forschungsprämie sowie direkter und indirekter Investitions- und Forschungsförderungen
  • Erkennen von Potentialen und Optimierung der Forschungsprämien unter Berücksichtigung der unternehmensspezifischen Rahmenbedingungen
  • Aufbau von Kontakten zu relevanten Förderstellen und Entscheidungsträgern
  • Koordination mit den lokalen europäischen S&T Tochtergesellschaften

Deine Qualifikation:

  • Universitäts-/FH-Abschluss im wirtschaftlichen und/oder technischen Bereich
  • Mehrjährige Berufserfahrung mit Schwerpunkt steuerliche Forschungsprämie/Förderberatung bei einem Wirtschaftstreuhänder, einer Unternehmensberatung oder einer Förderungsberatungsinstitution
  • Gute Kenntnisse der österreichischen FTI-Förderlandschaft und auf EU-Ebene
  • Bereitschaft zur Teilnahme an Forschungs- und Förderungsgremien
  • kommunikationsstarke Persönlichkeit mit hoher Beratungskompetenz, Kundenorientierung und unternehmerischer Denkweise
  • selbständige und eigenverantwortliche Arbeitsweise

Unser Angebot:

S&T fördert flexible Arbeitszeiten, die die Vereinbarkeit von Beruf und Familie unterstützen. S&T bietet Dir auch die Möglichkeit, in einem äußerst angenehmen und modernen Arbeitsumfeld mit flachen Hierarchien eigenverantwortlich zu arbeiten und die weitere Entwicklung des Unternehmens aktiv mitzugestalten. Des Weiteren unterstützen wir die fachliche und personellen Weiterentwicklung insbesondere im Rahmen spannender Kundenprojekte.

Wir bieten ein marktkonformes Bruttojahresgehalt ab EUR 80.000,00 pro Jahr. Eine Überzahlung entsprechend der tatsächlichen Qualifikation und Erfahrung ist vorgesehen. Deine Berichtslinie ist direkt an den CFO der S&T AG.

Schreibe uns, was Dich auszeichnet und warum Du gerne bei uns arbeiten möchtest. Mag. Pamela Csiba freut sich über Deine Bewerbung mit Foto.